Suche

Zurück zum Zusammensein

0

Nach einem Trip “Zurück in die Zukunft” können ich und andere nterrianer behaupten: Weihnachten wird klasse dieses Jahr! Ganz selig nach diesem Abend in Frankfurt, weiß ich einmal mehr, warum es mir mit diesen Menschen so viel Spaß macht, meinen beruflichen Alltag zu verbringen.

 

Mit der Zeitmaschine zum Weihnachtsmarkt

Eine weihnachtliche Zeitreise

Aus guten Gründen haben wir dieses Jahr unsere Weihnachtsfeier vorgezogen: eine Party live und in Farbe war überfällig, wir wollten das Tal der Corona-Welle nutzen und keinem irgendwelche Auswirkungen an Weihnachten zumuten. Für weihnachtliche Stimmung sorgten nicht nur die zahlreichen Christmas-Jumpers der Kolleg*innen, sondern auch der weihnachtliche Zauber unserer Location an der Friedberger Warte in Frankfurt. Auch das Wetter entschied sich genau an diesem Tag endlich mal winterlich kalt zu werden!

 

Mit 1.21 Gigawatt zum Weihnachtsmarkt

Um weihnachtliche Stimmung aufzubauen, wollten wir unbed

ingt einen Weihnachtsmarkt besuchen – doch wie Anfang November? Das Eventteam hatte die Lösung: mit einer Zeitmaschine! Also ließen wir Doc Brown einfach seinen DeLorean anliefern – und zack konnten alle Kolleg*innen eine Zeitreise zum Weihnachtsmarkt machen. Selbst die Kolleg*innen, die schon an der Hotelbar vorglühten, weil sie das Beisammensein nicht erwarten konnten.


Alle nterrianer waren eingeladen während des Abends, sich ein Zukunftsreise-Foto zu sichern. Die Ergebnisse sind phänomenal geworden und eine echt schöne Erinnerung an diesen Abend!


Das Zusammensein fehlte!

Endlich an der Location angekommen, war dieses besondere Gefühl in der Luft: Wir lieben unser Homeoffice mittlerweile sehr, aber alle freuen sich ebenso auf das Beisammensein. Die Gespräche mit den Kolleg*innen taten so gut. Das kommt einfach nicht gegen die virtuelle Kommunikation an. Nie hätte ich so erfahren, dass Paul in 2023 auf große Wanderschaft geht und von Salzburg nach Nizza wandern wird, Malte nun Eigentümer eines Waldgrundstücks ist oder Deniz sich den Traum vom Haus erfüllt hat. Genauso machte es Freude, kleine Spiele wie Dosenwerfen und Geschenke raten gemeinsam anzugehen oder den alljährlichen Fotowettbewerbs-Gewinner (dieses Jahr gleich sogar zwei Sieger) wieder mit einem echten statt einem virtuellen Schulterklopfer zu ehren.

 

X_DSCF9295-1X_DSCF9515

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor:in

Ute Franz
Ute Franz

Lässt sich als zertifizierte Yoga-Lehrerin nie aus der Ruhe bringen. Dank ihres Talents als Expertin für die Interne Kommunikation wird jede Präse und jeder Newsletter zum herzerwärmenden Sonnengruß.

Interessante Posts
Consultant Deathmatch
Feelgood Management – Ihr seid uns wichtig!
Recruiting bei nterra

Comment

Subscribe To Blog