Kick it like Real Time Analytics

Zur EM 2024 werfen wir mal einen Blick auf unseren Fußballshowcase zu Apama, der Real-Time Analytics-Plattform der Software AG.

Veröffentlicht:
Blog Apama Arena Showcase Realtime Analytics
Blog Apama Arena Showcase Real-time Analytics

Das Fußballfieber steigt, der Umsatz an Bier und Grillgut nimmt zu und gute 80 Mio Bundestrainer*innen machen sich bereit:  Die Europameisterschaft 2024 in Deutschland steht an. Anlässlich des Fußballfests werfen wir mal einen Blick auf unsere „Apama Arena“. Mit der Real-Time-Analytics-Software Apama haben wir von einigen Jahren einen Showcase entwickelt, der die Stimmungen und Bedürfnisse der Fans im Stadion in Echtzeit analysiert und Messebesuchern an unserem Stand ermöglicht, diese dynamische Atmosphäre zu beeinflussen. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf dieses spannende Projekt werfen!

 

Apama Arena:
die Real-Time-Fan-Simulation

Der Apama-Showcase von nterra simuliert ein Fußballstadion und fokussiert sich dabei weniger auf das eigentliche Spiel, sondern vielmehr auf die Scharen von Fans, die das Spielgeschehen begleiten. Jede Sekunde werden tausende Events generiert und verarbeitet, wie zum Beispiel Fan-Stimmungen, Essens- und Getränkebestellungen sowie Zwischenfälle im Stadion.

Screenshot Blog Apama Arena Showcase Realtime Analytics
Screenshot Blog Apama Arena Showcase Realtime Analytics

Beim ersten Messeauftritt wurde der Showcase mit 50.000 Fans getestet, aber das System ist auch mit bis zu 500.000 Fans funktionsfähig. Die Fans äußern ihre Wünsche nach Würstchen und Bier, reagieren auf Spielverläufe und Fehlentscheidungen und verursachen bei schlechter Stimmung sogar Pyro-Ereignisse und Ausschreitungen. Jeder Fan sendet kontinuierlich Statusmeldungen: ob er sich freut, ärgert, ein Bier oder eine Wurst möchte oder sogar Feuerwerkskörper zündet. Diese Daten werden in Echtzeit verarbeitet, um die Stimmung im Stadion zu überwachen und darauf zu reagieren.

Ein besonderes Highlight des Showcases ist die Visualisierung der Stadionstimmung. Dashboards zeigen in Echtzeit, wie sich die Stimmung in den verschiedenen Blöcken des Stadions verändert, abhängig von den Ereignissen auf dem Spielfeld und den verfügbaren Ressourcen. Das Ziel ist es, den Messebesuchern zu demonstrieren, wie leistungsfähig und flexibel die Apama-Plattform im Umgang mit Echtzeitdaten ist.

Screenshot Blog Apama Arena Showcase Realtime Analytics
Screenshot Blog Apama Arena Showcase Realtime Analytics

Architektur des Real-Time Analytics Showcase

Technisch basiert der Showcase auf einer robusten Architektur, die mehrere Komponenten umfasst:

  • GUI: Eine benutzerfreundliche Web-GUI auf Basis von HTML5, SVG und jQuery, die das Stadion visualisiert und interaktive Aktionen ermöglicht. Die GUI ist in vier Bereiche unterteilt: Aktionen zur Steuerung der Simulation, die Visualisierung des Stadions, ein Live-Ticker und verschiedene Graphen zur Darstellung von statistischen Daten.
  • Presto: Für das Dashboard und die grafische Darstellung von Echtzeitdaten. Presto ermöglicht es, komplexe Daten in leicht verständliche Visualisierungen umzuwandeln.
  • Integration Server: Zur Koordination der verschiedenen Systemkomponenten. Der Integration Server stellt sicher, dass alle Komponenten nahtlos zusammenarbeiten und die Datenflüsse reibungslos funktionieren.
  • Apama: Das Herzstück des Systems, das für die Event-Processing-Logik verantwortlich ist. Apama verarbeitet die eingehenden Datenströme, erkennt Muster und Anomalien und leitet entsprechende Maßnahmen ein.

Die Anbindung erfolgt über den JMS Correlator-Integrated Adapter, der die Kommunikation zwischen den verschiedenen Komponenten sicherstellt. Diese Architektur ermöglicht es, eine große Anzahl von Events in Echtzeit zu verarbeiten und flexibel auf verschiedene Situationen zu reagieren.

Trubel im virtuellen Apama Stadion

Der Showcase illustriert verschiedene Szenarien, die in einem echten Stadion auftreten könnten:

  • Bier und Würstchen Verteilung: Fans bestellen Bier und Würstchen. Werden die Bestände knapp, sinkt die Stimmung, was zu unzufriedenen Fans führen kann. Durch gezielte Maßnahmen wie das rechtzeitige Auffüllen der Vorräte kann die Stimmung wieder gehoben werden.
  • Ausschreitungen und Gegenmaßnahmen: Sinkt die Stimmung auf ein kritisches Niveau, zünden Fans Pyrotechnik und randalieren. Durch gezielte Maßnahmen wie Stadion-Durchsagen, das Einschreiten von Security und Polizei können diese Vorfälle kontrolliert werden. Ein Beispiel: Wenn die Stimmung in einem Block unter 5% fällt, beginnen die Fans mit Pyro-Ereignissen. Eine Durchsage kann die Situation zunächst beruhigen, doch wenn die Stimmung weiter sinkt, sind Security und Polizei gefragt.
  • Fehlentscheidungen und Spielverlauf: Torentscheidungen und Schiedsrichterfehler beeinflussen die Fan-Stimmung maßgeblich. Nutzer können diese Ereignisse auslösen und beobachten, wie die Fans darauf reagieren. Zum Beispiel kann eine Fehlentscheidung gegen das Heimteam die Stimmung rapide verschlechtern, was zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit von Ausschreitungen führt.

Was ist Apama? Was leistet Real-Time Analytics?

Apama ist eine leistungsstarke Softwarelösung der Software AG für Real-Time-Analytics und Event Processing. Sie kann eine große Anzahl von Ereignissen gleichzeitig verarbeiten und ermöglicht es Unternehmen, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Einsatzgebiete von Apama reichen von Finanzdienstleistungen über Telekommunikation bis hin zu Logistik und, wie in diesem Showcase demonstriert, Veranstaltungsmanagement.

Die Hauptvorteile von Apama sind:

  • Echtzeit-Datenverarbeitung: Apama kann Millionen von Ereignissen pro Sekunde verarbeiten und bietet dadurch eine schnelle Reaktionsfähigkeit auf sich ändernde Bedingungen.
  • Mustererkennung: Die Software erkennt komplexe Muster und Anomalien in den Datenströmen, was eine proaktive Entscheidungsfindung ermöglicht.
  • Flexibilität: Apama kann in verschiedenste IT-Infrastrukturen integriert werden und ist anpassungsfähig an die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Einsatzgebietes.
  • Benutzerfreundlichkeit: Durch eine intuitive Benutzeroberfläche und umfassende Visualisierungsmöglichkeiten können auch Nutzer ohne tiefgehende technische Kenntnisse die Software effektiv nutzen.

Interessiert daran, wie Real-Time-Analytics auch Ihr Geschäft verbessern kann? Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir gemeinsam innovative Lösungen entwickeln können, die Ihre Daten in wertvolle Einblicke verwandeln. Ein kurzer Kennenlern-Termin kann den Anstoß geben, damit Sie mit Ihren wertvollen Daten schon bald meisterlich in Führung gehen!

Linienmuster

Gemeinsam lösen wir Ihre
digitalen Herausforderungen!

In nur 15 Minuten klären unsere Expert*innen mit Ihnen, ob und wie wir Sie rund um digitale Prozesse unterstützen können.

Ähnliche Blogartikel

  • How-to: Integration, ohne verrückt zu werden

    Gemeinsam mit unserem Kunden Michael Soth geben wir wertvolle Tipps, wie man Integrationsprojekte heil übersteht.

  • Solarpakete und andere IT-Herausforderungen

    Wie das Solarpaket I die Energiebranche verändert, welche Probleme es für Netzbetreiber bringt und wie innovative IT-Lösungen diese Herausforderungen bewältigen.

  • Agiles Testen – ein Überblick

    Lernen Sie die Wichtigkeit von agilen Tests für die Softwareentwicklung kennen und erfahren Sie, wie Sie so die Produktqualität steigern.