Suche

Smart arbeiten mit Contact Tracing und Distancing

0
Bluetooth Distancing Tool Tag Abstand Contact Tracing Tracking nterra

Wer in Zeiten von Corona Mitarbeiter im Office, Gäste beim Event oder Kunden im Laden haben will, legt Wert auf Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen. Als Schutz vor Covid-19 haben wir gemeinsam mit Partnern einen smarten Bluetooth-Badge auf den Markt gebracht: die Stay Productive Lösung.

 

Stay Productive für Abstandskontrolle und Kontaktverfolgung.

Dieser smarte Schlüsselanhänger mit Bluetooth Funktion ist nicht nur unauffällig, er ist auch höchst effektiv: Um Abstandsregeln zu unterstützen und mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen überprüft der Badge seine Nähe zu anderen Badges, merkt sich zu nahe und zu lange Kontakte und protokolliert die Abläufe DSGVO-konform. Auf diese Weise können Sie als Arbeitgeber oder Gastgeber sicher sein, dass Sie einen guten extra Schutz vor Covid-19 bieten und Ihr Unternehmen am Laufen halten können. 

 

Starke Partner gegen Corona am Arbeitsplatz

Wir bieten ein professionelles und zuverlässiges Tool der Extraklasse: Als Gemeinschaftsprojekt von Software AG, Safectory, Dell Technologies und nterra ermöglicht "Stay Productive" es Ihnen, Abstandsregeln diskret zu unterstützen, Ansteckungen zu vermeiden und Infizierungen leicht nachverfolgbar zu machen. Und das basierend auf dem Know-how von erfahrenen Digitalisierungs-Dienstleistern. Wir stehen für eine optimale technische Umsetzung, höchsten Datenschutz und eine hohe Sicherheit im täglichen Betrieb.

 

So funktioniert das smarte Abstand halten im Büro und Laden.

nterra_stay_productive_funktionMitarbeitende und Besuchende tragen ein kalibriertes BLE-Beacon in Form eines Badges oder Armbands. Via Bluetooth überträgt das Beacon eine eindeutige, zufällige ID-Nummer in seine Umgebung und empfängt die IDs anderer Badges in seinem Umkreis. Auf Grundlage der Signalstärke berechnet das Badge den relativen Abstand zu umliegenden Badges und gibt eine sofortige Rückmeldung, wenn der eingestellte Mindestabstand unter- und die maximale Annäherungsdauer überschritten wurde. Der Alarm findet disket mit Vibration und einem LED-Blinken statt.

Ein im Raum platzierter Beacon Edge Controller sammelt (ausschließlich) die Daten zu ausgelösten Abstands-Alarmen und gibt diese an den Track Solution Backend Server weiter. Nur hier werden die anonymisierten Daten gespeichert. Den Zugriff auf Personendaten erhalten ausschließlich autorisierte Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden. So erfüllt “Stay Productive” sowohl die Anforderungen der DSGVO als auch alle paneuropäischen Datenschutzstandards.

 

Success Story: die Dell-Kantine in Halle/Saalenterra_stay_productive_kantine

2020 initiierte der Standort Halle/Saale der Dell Technologies mit rund 1.300 Mitarbeitenden eine erweiterte Gesundheitsinitiative. Dazu gehörte auch der Einsatz des Smart Social Distancing.

In einem Pilotprojekt arbeiteten Betriebsrat, Daten- schutz-, Facilities- & IT-Team zusammen, um die Stay-Productive-Badges in der Kantine einzusetzen. Jeder Mitarbeiter erhielt bei Betreten der Kantine einen Badge mit einer zuvor definierten Abstandsregel von 2 Metern. Es funktionierte – und war eine perfekte Ergänzung zu den weiteren Hygienevorschriften.

 

Mehr Infos und ein Ansprechpartner für Ihre Sicherheit 

Sie interessieren sich für “Stay Productive”?
Weitere Infos und ein Formular zur Kontaktaufnahme finden Sie auf www.nterra.com/stay-productive


.

Autor:in

Sebastian Lapke
Sebastian Lapke

Sebastian ist der dienstälteste Marketingkopf bei nterra und liebt es, Wände in #0672ce streichen zu lassen. In anderen Companys wäre er vielleicht der Tech-Nerd, hier reicht es gerade mal fürs Mittelmaß. Liebt E-Autos, Fotografie und Star Wars, kriegt aber nervöses Zucken bei schlechter Grammatik.

Interessante Posts
Und der Partner-Preis geht an … nterra!
System-Upcycling – ein Beitrag im Handelsblatt

Comment

Subscribe To Blog